AKTION IST BEENDET!

Götz, der Pfaffenhofener Fachbetrieb rund um Energie, Wasser und Lifestyle,
ruft anlässlich seines 99jährigen Firmenjubiläums zu einem ungewöhnlichen Fotowettbewerb auf:  „Götz sucht das hässlichstes Bad der Welt“

Gesucht werden Bilder von Bädern, die eine Renovierung verdient haben.
Zu gewinnen gibt es ein nagelneues Traumbad im Wert von 20000 €.

Alle Besitzer renovierungsbedürftiger Bäder können ab sofort bis Ende März 2014 ein Foto Ihres Bades einreichen und erhalten so die Chance auf ihr individuelles Traumbad.

Um teilzunehmen, laden Sie einfach im Zeitraum bis Ende März 2014 ein Bild Ihres alten Bades auf Facebook goetz/paf hoch, senden Sie ein Foto per Mail an info@goetz-paf.de oder bringen Sie das Bild am Firmensitz in Pfaffenhofen vorbei.

Den Gewinner ermittelt im April 2014 unsere Götz Fachjury.

Mit dem Gewinnspiel "Das hässlichste Bad der Welt" will Götz nicht nur alle Bürger am Firmenjubiläum teilhaben lassen, sondern auch auf den Sanierungsstau in Bädern aufmerksam machen.  Jedes dritte deutsche Bad ist nach Schätzungen von Götz dringend modernisierungsbedürftig. „Viele Bäder sind teilweise 30 bis 40 Jahre alt wenn nicht sogar noch älter“, so Geschäftsführer Alexander Götz.